Mikrodermales Diamanthautschleifen - Mikrodermabrasion

Diamant-Peeling oder Mikrodermabrasion ist eine innovative kosmetische Behandlung. Sie ermöglicht die schmerzlose Aktualisierung des oberen Stratum Corneum der Haut

Das Ziel der Mikrodermabrasion ist die schmerzlose, gezielte Entfernung der oberen Hautschicht, um die Haut zu straffen und eine frische und jugendliche Hautfarbe zu erhalten. Die Haut wird sofort glatter und frischer. Die Methode der Diamant-Mikrodermabrasion ist ein tiefes Peeling, das die Haut dazu anregt, über einen längeren Zeitraum Wirkstoffe aufzunehmen. Das obere Stratum Corneum wird mit Hilfe von Diamantdüsen vorsichtig entfernt. Dadurch können Sie feine Falten, Narben und große Poren entfernen. Mit dieser Behandlung ist es auch im Augenbereich möglich. Nach der Behandlung wird die Haut optimal auf die folgenden Wirkstoffe und Pflegeprodukte vorbereitet, das Ergebnis ihrer Anwendung wird deutlich verbessert.

– Unmittelbar nach der ersten Behandlung wird die Hautstruktur glatt und gleichmäßig
– Verbesserung der Regenerationsprozesse
– Der Teint wirkt gesund, die Haut ist fest und glatt
– Beulen, Falten und Altersflecken verschwinden
– Narben reduzieren ihre Schwere, Gewebe werden besser mit Blut versorgt
– Der Teint ist jung und frisch
– Übermäßige Verhornungsbehandlung (Hyperkeratose), zum Beispiel auf Schultern
– Hautflecken durch Sonnenbrand verschwinden

Das Diamantschleifen des Gesichts unterliegt keinen Altersbeschränkungen, wenn es für medizinische Zwecke verwendet wird. Es wird empfohlen, falls verfügbar.:

– feine Falten im Gesicht, am Hals und am Dekolleté
– Hautflecken
– Pigmentstörungen
– Akne
– Komedonen
– verstopfte Poren
– in Gegenwart einer blassen, müden Gesichtsfarbe
– schlaffes ovales Gesicht

Nach einer eingehenden Beratung erstellt die Kosmetikerin ein individuelles Mikrodermabrasionsprogramm, das Ihrem Hauttyp und -zustand sowie Ihren Zielen in der Hautpflege entspricht.

1. Vorbereitung der Haut: Make-up-Entfernung, Hautreinigung sowie Verdampfung – eine wärmende Vorbereitungsbehandlung, die die Reinigung erleichtert.
2. Auftragen von Feuchtigkeitscreme.
3. Behandlung: Diamant-Peeling.
4. Spezialmaske (pflegend und / oder feuchtigkeitsspendend): um die Hautregeneration zu beschleunigen und ihren Zustand zu verbessern.

Mikrodermabrasion kann auch in Bereichen wie dem Hals oder dem Dekolleté eingesetzt werden.
Der Mikrodermabrasionsvorgang dauert etwa 45-60 Minuten.
Nach der Behandlung können leichte Rötungen und ein Gefühl trockener Haut auftreten. Nach der Behandlung muss die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden, damit die Haut die Schutzschicht der Haut schnell wiederherstellen kann.

Folgendes sollte nicht innerhalb einer Woche nach der Mikrodermabrasionsbehandlung durchgeführt werden:
– Vermeiden Sie Schwitzen, wie z. B. Sport
– Sauna ausschließen
– Setzen Sie sich starker ultravioletter Strahlung aus
– besuchen staubiger Orte

Es ist wichtig, eine Creme mit einem hohen Sonnenschutzfaktor (50 LSF) aufzutragen!

Intensivkurs: Sieben Behandlungen in regelmäßigen Abständen (ca. vier Wochen).

Nach der Behandlung benötigt die Haut mehrere Tage, um eine Schutzbarriere zu bilden. Daher ist es wichtig, zu Hause die richtige Pflege zu finden. Wir finden das richtige Kosmetikset für Sie.

MELDEN SIE SICH FÜR EINE BEHANDLUNG AN